Resolutionen

Die Resolutionen sind in chronologisch absteigender Folge geordnet:

47. Resolution vom 11.03.2016

„Pacem facere” Frieden schaffen!

46. Resolution vom 17.10.2008

Die Friedensdenkschrift der Evangelischen Kirche in Deutschland im Sinne von Dietrich Bonhoeffers Friedensethik weiterdenken!

45. Resolution vom 16.5.2008

„Kirche der Freiheit” Welche Freiheit ist gemeint?

- Impulspapier für mehr Freiwilligkeit und Eigenverantwortung -

Anhang zu Resolution Nr. 45

Schreiben des Päpstlichen Rats für die Gesetzestexte an die Präsidenten der Bischofskonferenzen vom 13. März 2006 Prot. N. 10279/2006

Betrifft: actus formalis defectionis ab Ecclesia catholica

44. Resolution vom 15.4.2007

Protest gegen die deutsche Kriegspolitik in Afghanistan nach beschlossenen Einsätzen von Tornado-Flugzeugen

43. Resolution vom 9.5.2004

Dient der Europäische Verfassungsentwurf dem Gott des Friedens?

Bonhoeffer-Verein protestiert gegen die Bestrebungen, Europa zu einer militärischen Weltmacht mit enormem Interventionspotential zu machen

Anhang zu Resolution Nr. 43

Friedensbewegung lehnt diesen Verfassungsentwurf ab

Fakten zur Militärisierung der EU

42. Resolution vom 29.3.2003

Kreuzzugs-Parolen und Gebete vor dem Gefecht in öffentlicher Selbstdarstellung als Glaubenskrieger sind ein schändlicher Missbrauch des christlichen Glaubens

Bonhoeffer-Verein kritisiert die religiöse Rechtfertigung eines unmoralischen und völkerrechtswidrigen Angriffskrieges

41. Resolution vom 28.3.2003

In Zukunft sind wesentlich klarere, energische Schritte für den Frieden schon in den frühen Phasen der Kriegsvorbereitung oder des Aufbaus einer militärischen Drohkulisse” erforderlich

Bonhoeffer-Verein fordert die Verurteilung von Angriffskriegen

40. Resolution vom 26.5.2002:

Gegen eine Instrumentalisierung Bonhoeffers für die Rechtfertigung von Kriegseinsätzen

Bonhoeffer-Verein kritisiert Äußerungen des amerikanischen Präsidenten Bush am 23. Mai 2002 vor dem Deutschen Bundestag

39. Resolution vom 26.5.2002:

Für eine gewaltfreie Lösung im Israel-Palästina-Konflikt

38. Resolution vom 26.5.2002:

Herausforderungen an die deutsche Sicherheitspolitik

Resolution der Mitgliederversammlung des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins unter Zugrundelegung der Thesen Militärisierung der Außenpolitik?” von Dr. Walter Romberg, Minister a.D., Teltow u.a.

37. Resolution vom 26.5.2002:

Gegen Entmündigung \u2013 Für mehr Verantwortung

Aufruf zur Rettung der Reform der Soldatenseelsorge, gerichtet an alle Synodalinnen und Synodalen der östlichen und westlichen Gliedkirchen der EKD

36. Resolution vom 06.5.2001:

Keine Ausdehnung des „Militärseelsorgevertrages” von 1957 in die neuen Bundesländer

Dietrich-Bonhoeffer-Verein (dbv) und Martin-Niemöller-Stiftung (MNS) fordern eine Neuordnung der Soldatenseelsorge und kritisieren die anhaltende Missachtung von Synodalbeschlüssen

35. Resolution vom 21.5.2000:

Drohende Kriegsgefahr in Montenegro

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein (dbv) fordert: Präventive Konfliktbearbeitung jetzt!

Anhang zu Resolution Nr. 35:

Aufruf Montenegro darf nicht zerstört werden. Prävention jetzt!”

34. Resolution vom 21.5.2000:

Den Krieg ächten \u2013 Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein fordert ein deutlicheres Profil für die Soldatenseelsorge

33. Resolution vom 21.5.2000:

Wahlpflichtfach statt Pflichtfach mit Abmeldemöglichkeit -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein fordert Vertragsgrundlagen für den Lebenskundlichen Unterricht in der Bundeswehr

32. Resolution vom 21.5.2000:

Soldatenseelsorge statt Militärseelsorge -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein fordert die Fortsetzung des Reformprozesses

31. Resolution vom 21.5.2000:

Kultur- und Sozialsteuer statt staatlicher Kirchensteuereinzug -

Der Dietrich-Bo nhoeffer-Verein legt Reformmodell für eine Gemeinwohlfinanzierung vor

30. Resolution vom 09.5.1999:

Bemessung der Kirchensteuer am Bruttoeinkommen verstärkt Schlechterstellung von Kirchenmitgliedern

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein fordert die Umwandlung der Kirchensteuer in eine Kultur- und Sozialsteuer

29. Resolution vom 09.5.1999:

Der Krieg ist nicht die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein fordert ein verstärktes Engagement für einen Zivilen Friedensdienst

28. Resolution vom 09.5.1999:

Krieg darf kein Mittel der Politk sein -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein fordert die Suche nach einer politischen Lösung

27. Resolution vom 24.5.1998:

Denkfigur „ultima ratio” für christliches Friedensverständnis ungeeignet -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein fordert, daß in der Friedensfrage die Aussagen des Evangeliums deutlicher zur Grundlage des Nachdenkens gemacht werden

26. Resolution vom 24.5.1998:

Auf dem Weg zu einer „Gemeindekirche” -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein bringt für das Kirchenverständnis einen neuen Leitbegriff in die Diskussion

25. Resolution vom 18.5.1997:

Zukunftsfähige Kirche - Solidarität mit Flüchtlingen, Ausländern und Asylsuchenden -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein fordert ausreichende Unterstützung der Arbeit mit Flüchtlingen und für Flüchtlinge

24. Resolution vom 18.5.1997:

Gegen eine unzulässige Instrumentalisierung Gottes -

Der Dietrich Bonhoeffer-Verein hält die Verwendung christlichen Liedgutes im Rahmen öffentlicher Feiern in der Bundeswehr für nicht mehr angemessen

23. Resolution vom 18.5.1997:

„Frieden wagen - auf dem gewaltfreien Weg von Dialog und Kooperation -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein unterstützt die Berliner Erklärung für einen Zivilen Friedensdienst”

22. Resolution vom 12.5.1996:

Die Soldatenseelsorge braucht eine legitimierte Arbeitsgrundlage -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein fordert, daß die zuständigen Parlamente Bundestag und EKD-Synode ihre Verantwortung für eine Neuordnung der Soldatenseelsorge wahrnehmen

21. Resolution vom 12.5.1996:

„Forum Ziviler Friedensdienst e.V.” gegründet -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein ruft zur Unterstützung des neuen Vereins auf

20. Resolution vom 12.5.1996:

„Sozial- und Kultursteuer” als eine allgemeine staatsbürgerliche Pflicht -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein schlägt eine zukunftsfähige Kirchensteuerreform vor

19. Resolution vom 28.5.1995:

„Alternative zur Kirchensteuer: Sozial- und Kultursteuer für alle”

18. Resolution vom 28.5.1995:

„Atomwaffensperrvertrag und nukleare Abrüstung” -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein unterstützt die Kampagne „Atomwaffen abschaffen - bei uns anfangen”

17. Resolution vom 28.5.1995:

„Vom Glauben getragene Gewissensfreiheit”

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein unterstützt den „Aufruf Für einen Zivilen Friedensdienst”

16. Resolution vom 28.5.1995:

„Elemente von Modell B müssen gleichberechtigt zum Tragen kommen” -

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein (dbv) verabschiedet überarbeiteten neuen Vertragsentwurf auf der Grundlage des EKD-Beschlusses von Halle

15. Resolution vom 8.5.1994:

„Gewissensbedenken als Soldaten rechtzeitig artikulieren”

14. Resolution vom 8.5.1994:

„Orientierungskraft durch interreligiösen Dialog”

13. Resolution vom 8.5.1994:

Keine Abschiebung von Kriegsdienstverweigerern und Deserteuren aus dem ehemaligen Jugoslawien”

12. Resolution vom 8.5.1994:

Auf dem Weg zu einer Neuordnung der Soldaten-Seelsorge -

Dietrich-Bonhoeffer-Verein verabschiedet Vertragsentwurf in Ausarbeitung von Modell B”

11. Resolution vom 8.5.1994:

„Meissener Erklärung für eine Fortsetzung - statt einer Zurücknahme - der friedensethischen Ansätze im konziliaren Prozeß für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung in der Evangelischen Kirche in Deutschland”

10. Resolution vom 2.5.1993:

„Friedensstaatlichkeit der Bundesrepublik konsequent herausarbeiten - eine Forderung des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins”

9. Resolution vom 2.5.1993:

„Überlegungen und Vorschläge zur Neuregelung des kirchlichen Dienstes an Soldaten” \u2013 Mitgliederversammlung des Bonhoeffer-Vereins beschließt Unterstützung und eine zusätzliche Forderung”

8. Resolution vom 2.5.1993:

„Bonhoeffer-Verein protestiert gegen Wehrbeauftragten - In Jahresbericht wird Militärseelsorge-Diskussion verzerrt dargestellt”

7. Resolution vom 2.5.1992:

„Soldaten in Gewissensnot”

6. Resolution vom 17.3.1990:

„Zur Wahrnehmung von Gewissensfreiheit in der Bundeswehr”

5. Resolution vom 17.3.1990:

„Zur Revision des Militärseelsorgevertrages”

4. Resolution vom 25.2.1989:

„Von der Militärseelsorge zum Dienst der Kirche unter den Soldaten”

3. Resolution vom 2.5.1987:

„Befreundete Organisationen”

2. Resolution vom 2.5.1987:

„Militärseelsorge”

1. Resolution vom 2.5.1987:

„Weltversammlung für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung”