Programm

Freitag, 17. September 2021

15:00

Öffentliche Mitgliederversammlung
des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins (dbv)
Interessierte Tagungsteilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich willkommen

18:00

Eröffnung des Tagungsbüros

18:30

Abendessen

19:30

Begrüßung und Einführung in das Tagungsthema

20:15

Prof. Dr. Dr. Günter Thomas

Ist das Leben „sein eigener Arzt“?
Die Corona-Pandemie mit Motiven Dietrich Bonhoeffers betrachtet

21:00

Aussprache

21:30

Gemütliches Beisammensein

Samstag, 18. September 2021

09:00

Morgenandacht

09:15

Prof. Dr. Henning Theissen

Der Gottesbegriff nach Corona – Bestandsaufnahme und Blick voraus

10:00

Aussprache

10:30

Kaffeepause

11:00

Pastorin Dr. Friederike Barth

Der Wert des Lebens.
Grund und Grenze der natürlichen Rechte nach Dietrich Bonhoeffer in Zeiten der Krise

11:45

Aussprache

13.00

Mittagessen

14:30

Tee/Kaffee und Kuchen

15:00

Prof. Dr. Tim Wihl

Wiederentdeckte Kollektivität
Über Grund und Grenzen des grundgesetzlichen Individualismus – am Beispiel der Coronakrise.

15:45

Aussprache, Gruppeneinteilung

16:30

Gesprächsgruppen, anschließend Pause

18:30

Abendessen

19:30

Podiumsgespräch der Referenten und Referentinnen unter Aufnahme von Impulsen aus den Gruppen

20:30

Feierabend

Sonntag, 19. September 2021

09:45

Pfr. Jörg Fröhlich
Wort zum Tag

10:00

Corona und die Folgen bei uns in der Region:
Ein politischer Frühschoppen mit lokalen Verantwortlichen beim Ebbelwoi

Teilnehmende:

Jochen Ruths, Textileinzelhandels-Unternehmer und Präsident des Handelsverbandes Hessen

Joachim Arnold, Vorstandsvorsitzenden der Oberhessischen Versorgungsbetriebe
AG (OVAG)

Sophie-Lotte Immanuel, Pfarrerin

Moderation:
Hanna von Prosch, Journalistin

12:00

Tagungsauswertung

13.00

Mittagessen – Tagungsende