Freitag, 24. März 2017
Wo bin ich? -> Dietrich-Bonhoeffer-Verein / Arbeitsgruppen / AG "Bonhoeffer bewegt"

AG "Bonhoeffer bewegt"

 

Wir wollen,

in einer schwierigen kirchenkritischen Situation Menschen für die Grundsubstanz des christlichen Lebens und Glaubens interessieren, wie Bonhoeffer sie theologisch entwickelte und persönlich lebte.

Wir denken nicht,

dass restaurative Maßnahmen und rückwärtsgewandte Durchhalteparolen moderne Menschen bewegen können, in die Kirche neu einzutreten, in sie zurückzukehren, in ihr mitzuwirken und ihre Zukunft mitzugestalten.

Wir glauben,

dass Bonhoeffers theologische Gedanken, seine Praxisideen von Glauben, Kirche und Gesellschaft sowie seine persönlichen Lebensentscheidungen uns helfen können, Kirche und Gesellschaft zu beleben und so Impulse der Hoffnung zu setzen.

Grundlegende Lebensbereiche werden dabei berührt, um welche die Kirchen einen Bogen machen und sich in ihrer Mehrheit diplomatisch ausschweigen: 

  • Gewalt und Gewaltfreiheit im Privaten wie in der Völkergemeinschaft
  • Krieg und Frieden, Ausländer unter uns
  • Armut und Reichtum heute, sozialer Lastenaugleich und Reichensteuer
  • Rand und Mitte der Kirche, Religionsloses Christentum
  • Gemeinschaft der Gläubigen aus allen Konfessionen, Dialog zwischen allen Religionen
  • die Gestaltung der Zukunft einer ökumenischen Menschheit

Wir vertrauen,

dass wir aus dem Evangelium Menschen im Sinne Bonhoeffers bewegen werden, aufzuwachen, aufzustehen und miteinander Zukunft zu gestalten.

 

Dazu sollen helfen

  • Arbeitsmaterialien, Gottesdienstmodelle und Gottesdienstbausteine aus und mit dem Themenkreis Bonhoeffer
  • Die Bonhoeffer-Ausstellung, ihre festen Standorte und die Modalitäten ihrer Ausleihe
  • Bonhoeffer-Liedoratorium, Text Dieter Stork, Musik Matthias Nagel, München 2005: Berichte, Artikel, Links, Weiterentwicklungen, Impulse aus der Arbeit mit dem Oratorium
  • Entwicklung und Durchführung von Bonhoeffer-bewegt-Seminaren in Schule und Gemeinde mit kognitiven und kreativen Gestaltungselementen
  • Dokumentationen in der Zeitschrift des dbv „Verantwortung“ und in der öffentlichen und kirchlichen Presse über Bonhoeffer-bewegt-Seminare und andere Bonhoeffer-bewegt-Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Vereinsarbeit des dbv
  • Literatur zu Dietrich Bonhoeffer: Berichte über theologische und pädagogische Literatur
  • Glaubenskurs mit Dietrich Bonhoeffer: Vorstellung der Bonhoeffer-Aktivitäten von Petra Roedenbeck-Wachsmann und Bernd Vogel und ihres Glaubenskurses
  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen: Eine Schule integriert Dietrich Bonhoeffer in ihr Profil und erarbeitet mit ihren Schülerinnen und Schülern Bonhoeffer-Projekte
  • Adressen und Termine: Bonhoeffer-Interessierte, Kooperationspartner, dbv und andere können sich und ihre Aktivitäten vernetzen

 

Ansprechpartner und Information:

Dieter Stork, Klusstr. 93, 32257 Bünde, Tel. 05223.490943 dieterstork(at)gmx.de

Tim Wolfram, Religionslehrer; Jochen Haardt, Schulleiter - Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen; Kopernikusring 100, 57290 Neunkirchen, Tel.: 02735.781803, Fax: 02735.781805 dbg.neunkirchen(at)googlemail.com