Tagungsprogramm

Vorbemerkung:

Die für das Frühjahr 2020 geplante Tagung musste wegen des Ausbruchs der Corona-Pandemie auf das Frühjahr 2021 verschoben werden. Programmänderungen sind nicht vorgesehen, wir müssen uns solche aber vorbehalten. Wir werden Sie gegebenenfalls rechtzeitig informieren.

„Die Kirche ist nur Kirche, wenn sie für andere da ist“
Bonhoeffer und die Kirche

Freitag, 19. März 2021

15:00
17:30
18:00
19:00
19:30

20:45

21:30

Mitgliederversammlung
Eröffnung des Tagungsbüros
Abendessen
Begrüßung und Einführung in die Tagung
EURE FORMATION/Stuttgart: „BONHOEFFER_DER MIT EM LIED“ –
Musikalisches Theaterstück in der Grunewald-Kirche (ÖFFENTLICH)
Nachbetrachtung mit dem Autor Uwe Hoppe
und den Schauspielern Lukas Ullrich und Till Beyerbach
Nachklänge und Nachtgespräche

Samstag, 20. März 2021

09:00
09:15



10:45
11:15









12:30
14:30

14:50

15:00





17:00
18:30
20:00

Morgenklang
Prof. Dr. Axel Denecke
„Dienende Kirche – Herrschende Gemeinde.
Das positive Paradox in Bonhoeffers Kirchen- / Gemeinde-Verständnis“
Vortrag und Aussprache
Kaffeepause
AG „Kirche gestalten
„Sie [die Kirche] muss an den weltlichen Aufgaben … teilnehmen, nicht herrschend, sondern helfend und dienend.“
Gesprächsimpulse für die Arbeit in mehreren thematischen Gruppen
zu „Kirche – ihr Auftrag – ihre Organisationsform – ihre Finanzierung“
Gruppe 1: Dr. Jörg Antoine – Kirche und Staat – und ihre Verflechtungen
Gruppe 2: Petra Roedenbeck-Wachsmann / Dr. Bernd Vogel –
Kirche und Gemeinde – Zur Gründungsgeschichte der EKD
Gruppe 3: Prof. Dr. Volker Breithecker – Kirche und Geld – und Steuern
Mittagessen und Mittagspause
Fortsetzung Gesprächsimpulse:
Gruppe 4: Herbert Pfeiffer – Das Drei-Säulen-Modell des dbv
Einweisung in die Arbeit der Gesprächsgruppen nach der „Kaffeehaus-Methode“
Beginn der Gesprächsgruppen – Tischwechsel nach jeweils 30 Minuten
Tisch 1: Kirche und Staat – Gastgeber Dr. Jörg Antoine
Tisch 2: Kirche und Gemeinde – Gastgeber/in Petra Roedenbeck-Wachsmann / Dr. Bernd Vogel
Tisch 3: Kirche und Geld – Gastgeber Prof. Dr. Volker Breithecker
Tisch 4: Das Drei-Säulen-Modell des dbv – Gastgeber Herbert Pfeiffer
Zusammenführung und Austausch im Plenum
Abendessen
Viktoria Herold und Heinrich Schupelius
Lesungen aus dem Buch von Susanne Dreß „Aus dem Leben der Familie Bonhoeffer“ und Dietrich Bonhoeffers Kindergottesdienstansprachen

Sonntag, 21. März 2021

10:00
10:45



12:45
13:15

Gottesdienst mit Abendmahl
Dr. Joachim von Soosten:
„‚Zeugnis für das Gute‘ – Dietrich Bonhoeffer, Simone Weil und Hannah Arendt“
Theologisch-politischer Frühschoppen
Auswertungsrunde, Vorschläge, Ausblick und Planungen, Reisesegen
Mittagessen