Grund der Verschiebung

Die Vorsitzenden des dbv haben am 14. März 2020 den Mitglieder des dbv und den zur Tagung Angemeldeten folgendes Schreiben zugestellt:

"Ich glaube, daß auch unsere Fehler und Irrtümer nicht vergeblich sind, und daß es Gott nicht schwerer ist, mit ihnen fertig zu werden als mit unseren vermeintlichen Guttaten. Ich glaube, daß Gott kein zeitloses Fatum ist, sondern daß er auf aufrichtige Gebete und verantwortliche Taten wartet und antwortet." (DBW 8, 31)

Liebe Mitglieder des dbv,
sehr geehrte Teilnehmende an der Frühjahrstagung des dbv vom 27.-29.03.2020,

das Coronavirus hat nun auch den dbv eingeholt. Leider muss die Frühjahrstagung des dbv in Berlin Grunewald einschließlich des Theaterstückes abgesagt werden. Damit muss auch die Mitgliederversammlung verschoben werden.

Bereits überwiesene Tagungsgebühren werden wir zurückerstatten.

Ihre gebuchten Hotels müssen Sie jeweils selbst stornieren.

Das Ganze ist sehr sehr schade, aber leider unvermeidbar, denn auch unsere Gastgeberin, die Grunewald-Kirchengemeinde, hat alle öffentlichen Veranstaltungen absagen müssen.

Aber: wir sind zuversichtlich, dass wir die Tagung zu einem anderen Zeitpunkt anbieten können. In der Planung ist, die Tagung um ein Jahr zu verschieben, d. h. am selben Ort zur Frühjahrstagung 2021 zum selben Thema einzuladen.

Wir werden Sie / Euch rechtzeitig darüber informieren, wenn der Termin steht.

Die Herbsttagung wird, wie geplant, vom 18.-20. September 2020 in Eisenach stattfinden und um die Mitgliederversammlung ergänzt. Jedenfalls sind wir zuversichtlich, dass bis dahin ein wenig Druck aus der unübersichtlichen Situation mit dem Krankheitserreger genommen
werden kann.

Bleiben Sie / bleibt gesund!

Ihre

Petra Roedenbeck-Wachsmann und Bernd Vogel
Vorsitzende des dbv